“Wir beantworten Ihre Fragen.”

Fragen & Antworten

Welche Unterlagen werden für ein Verkaufsmandat benötigt ?
Welche Unterlagen werden für eine Schätzung benötigt?

  • Aktueller Grundbuchauszug
  • Privatrechtliche Verträge
  • Aktuelle Gebäudeversicherungswerte
  • Amtliche Katasterschätzung
  • Kataster- oder Situationsplan
  • Aktueller Mietzinsspiegel
  • Wenn vorhanden:
  • Baupläne, Baubeschrieb
  • Kaufverträge
  • Bestehende Schätzungsgutachten

Was ist ein Verkehrswert ?

Der Verkehrswert entspricht dem Preis, zu dem Grundstücke gleicher oder ähnlicher Grösse, Lage und Beschaffenheit in der betreffenden Gegend unter normalen Unständen verkauft werden.

Was ist ein Realwert ?

Der Realwert entspricht dem geschätzten Sachwert einer Liegenschaft, als Summe aus Bauwert, Baunebenkosten und Landwert.

Was ist ein Landwert ?

Der Landwert ist vor allem abhängig von der Ertragsfähigkeit der gesamten Liegenschaft aus vorhandener Nutzung. Wenn hingegen der Rentabilität der Liegenschaft eine untergeordnete Bedeutung zukommt (zB. Eigenheim), orientiert sich der Landwert vorwiegend an den örtlichen Bodenmarktverhältnissen. Bei Preisvergleichen sind Unterschiede aus Lage, baulicher Nutzungsmöglichkeit und Erschliessungsgrad zu berücksichtigen.

Was ist ein Mietwert ?

Als Mietwert gilt der Rohertrag, der für die mietweise Zurverfügungstellung von Wohn- und Geschäftsräumen über einen längeren Zeitraum erzielbar ist. Der Mietzins versteht sich für die Nutzräume samt zugehörigen Nebenräumen und die Grundausstattung, jedoch ohne Nebenkosten wie Heizung usw. Der Mietwert kann von den effektiv realisierten Mieten abweichen und wird bei Eigennutzung geschätzt.

© Copyright 2022, gehrig.immoLog